P. Witold Kuman MS wird Pfarradministrator im Pfarrverband Burgkirchen

Die Nachfolge für Pfarrer Michael Brunn, der den Pfarrverband zum 31. August verlässt, ist geregelt: P. Witold Kuman MS, der der Provinz Königin von Polen der Kongregation der Missionare Unserer Lieben Frau von La Salette (Salettiner) angehört, wird Pfarradministrator in Burgkirchen, Halsbach und Margarethenberg.

P. Witold wurde 1988 zum Priester geweiht. Die Diözese Passau kennt er bereits aus früheren Aufgaben in der Seelsorge hier: Vom 01.09.2003 bis 01.09.2014 war er als Pfarradministrator im PV Aldersbach tätig, von Februar 2010 bis Ende Oktober 2014 wirkte er auch als Prodekan für das Dekanat Vilshofen.

Als Pfarrvikar arbeitete er ab dem 01.09.2014 im Pfarrverband Haarbach, jedoch hat er im Oktober 2016 auf die Bitte des damaligen Provinzials neue Aufgaben als Hausoberer in Balzers (Erzdiözese Vaduz, Fürstentum Liechtenstein) übernommen und war zugleich als priesterlicher Mitarbeiter im Bistum St. Gallen (Schweiz) im Einsatz.

Burgkirchen ist P. Witold auch schon etwas vertraut. Sein Mitbruder P. Walerian Mitraszewski war bis zu seinem Tod im November 2006 als Pfarrvikar in der Pfarrei St. Pius tätig.

Gottesdienste an den Kar- und Ostertagen

An Ostern werden – wie bereits angekündigt – die Gottesdienste mit Gemeinde stattfinden. Bitte beachten Sie das begrenzte Platzangebot in unseren Kirchen und die sich daraus ergebenden Einschränkungen.

Aufgrund des Hygienekonzepts ist dsas Platzangebot durch die Notwendigkeit des Mindestabstands zwischen Haushaltsgruppen eingeschränkt. Unter Umständen ist deshalb keine freie Platzwahl möglich. Wir bitten Sie, die Ihnen angebotenen Plätze zu nutzen und nicht selbständig zu wechseln.

Beim Besuch der Gottesdienste besteht FFP2-Maskenpflicht. Jugendliche zwischen 6 und 14 Jahren benötigen mindestens eine Mund-Nasen-Bedeckung.

Wegen der nächtlichen Ausgangssperre im Landkreis Altötting findet die Osternacht früher als im Pfarrbrief veröffentlicht statt.

Gottesdienstzeiten an den Kar- und Ostertagen

BurgkirchenHalsbachMargarethenberg
Gründonnerstag,
01.04.2021
19:30 Messe vom Letzten Abendmahl19:30 Messe vom Letzten Abendmahl19:30 Messe vom Letzten Abendmahl
Karfreitag,
02.04.2021
15:00 Feier vom Leiden und Sterben Christi15:00 Feier vom Leiden und Sterben Christi15:00 Feier vom Leiden und Sterben Christi
Karsamstag,
03.04.2021
19:30 Osternacht19:00 Osternacht19:30 Osternacht
Ostersonntag,
04.04.2021
10:00 Messe08:30 Messe10:00 Messe
Ostermontag,
05.04.2021
08:30 Messe10:00 Messe08:30 Messe

Die Gottesdienste in Burgkirchen werden im Livestream übertragen.

Gottesdienste an Ostern finden statt!

Die Gottesdienste an der Kar- und Ostertagen können wie geplant als Präsenzgottesdienste stattfinden.

In den Gesprächen zwischen den Vertretern der Kirchen und der Staatsregierung wurde betont, dass es keine weiteren Einschränkungen für öffentliche Gottesdienste geben soll. Selbstverständlich gilt das bisherige Hygienekonzept (Abstandhalten, FFP2-Maskenpflicht, etc.) weiterhin.

Der Beginn der Osternachtsfeiern kann sich u.U. aufgrund der möglichen nächtlichen Ausgangssperren noch verschieben. Das kann allerdings erst am Mittwoch der nächsten Woche entschieden werden.

Wir freuen uns auf die Feier des Osterfestes und bitten Sie um besonnene Teilnahme an den Gottesdiensten. Ausgewählte Liturgien werden auch im Livewstream übertragen.

Ostern 2021 – vertiefter Lockdown

Derzeit können wir noch nicht abschätzen, welche Auswirkungen die Beschlüsse der bayrischen Staatsregierung zum vertieften Lockdown an den Ostertagen auf die Feier der öffentlichen Gottesdienste in unserem Pfarrverband haben werden. Sobald hier mehr Klarheit herrscht, informieren wir sie hier und über die Tagespresse. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis, dass wir hier noch mehr Zeit benötigen.

Pfarrer Michael Brunn wird Pfarrer in Neustift und Auerbach (Stadt Passau)

Nach 17 Jahren wird Pfarrer Michael Brunn am 1. September den Pfarrverband Burgkirchen verlassen und eine neue Stelle antreten. Gestern ernannte Bischof Stefan Oster ihn zum Pfarrer im Pfarrverband Neustift-Auerbach in Passau.

Pfarrer Brunn kehrt damit wieder in seine Heimatstadt zurück, die er 1999 verließ, um seine erste Kaplansstelle in Ruhstorf a.d.Rott anzutreten. 2002 kam er als Kaplan nach Simbach a.Inn, von wo er sich im Jahr 2004 auf die Pfarrstellte in Burgkirchen bewarb. Nach fünfjähriger Tätigkeit als Pfarrer von Burgkirchen wurden ihm auch noch die Pfarreien Halsbach und Margarethenberg anvertraut. 12 Jahre lang wirkte er als Pfarrverbandsleiter im so entstandenen Pfarrverband Burgkirchen.

„Der Pfarrverband hat sich in den letzten Jahren gut entwickelt, viele Verknüpfungen sind entstanden und manche Hürden wurden von uns gemeistert. Natürlich gibt es noch viel zu tun, aber ich vertraue auf Gottes Geist, der uns immer wieder gangbare Wege aufzeigt, wie wir seine Botschaft verkünden können.“ sagt Brunn, der die Entscheidung zu wechseln mit einem lachenden und einem weinenden Auge getroffen hat: „Zum einen freue ich mich auf die neuen Aufgaben in Passau, zum anderen werde ich das vertrauensvolle und gute Miteinander im Pfarrverband Burgkirchen vermissen.“

Wer die Nachfolge von Pfarrer Brunn im Pfarrverband Burgkirchen antreten wird, soll sich in den nächsten Wochen entscheiden.

Gedenkgottesdienst für die an Corona Verstorbenen am 27.02.21

Am nächsten Samstag findet im Rahmen einer deutschlandweiten Initiative auch im Pfarrverband Burgkirchen ein Gedenkgottesdienst für die an Corona Verstorbenen statt. Wir laden Sie um 19:00 Uhr in die Pfarrkirche Halsbach ein.

Selbstverständlich wird dieses Gedenken auch in den Gottesdiensten am 2. Fastensonntag seinen Platz finden.

Hier die Übersicht der geplanten Gottesdienste:

Samstag, 27.02.21: 19:00 Uhr in Halsbach
Sonntag, 28.02.21:
08:30 Uhr in Margarethenberg und Burgkirchen St. Pius
10:00 Uhr in Halsbach und Burgkirchen St. Pius (auch im Livestream)