Ministranten wählen neuen Vorstand

Pater Witold Kuman mit seinen neuen und alten Oberministranten: Robert Schaffartzik (hinten, v.l.), Fabian Drzimalla, Markus Remmelberger, Julia Schaffartzik (vorne, v.l.), Pater Witold Kuman und Barbara Schmitt. Foto: Drzimalla

Alle zwei Jahre haben die rund 30 Ministranten der Pfarrei St. Pius Burgkirchen die Möglichkeit einen neuen Vorstand bzw. neue Oberministranten zu wählen. Das bisherige Führungstrio bildeten Barbara Schmitt, Julia Schaffartzik und Markus Remmelberger. In dieser Konstellation übernahmen sie seit 2018 die Planung und Koordination von kirchlichen Aktivitäten sowie Freizeitaktionen. Im Rahmen der Weihnachtsfeier am 3. Dezember standen nun turnusgemäß Neuwahlen an. Dass es zu Änderungen kommen sollte, war schon vor der Wahl klar. Barbara Schmitt stellte ihren Posten nach vier Jahren als Oberministrantin zur Verfügung. Das Wahlergebnis war schließlich einstimmig: Julia Schaffartzik und Markus Remmelberger wurden erneut in ihrem Amt bestätigt, zugleich wurden Robert Schaffartzik und Fabian Drzimalla neu hinzugewählt. Beide waren bereits zuvor mit der Ausbildung neuer Ministranten vertraut. Das Vierergespann leitet fortan in Zusammenarbeit mit Pater Witold Kuman die Geschicke der Ministranten St. Pius Burgkirchen.

Dieses Angebot nutzt Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.