Gottesdienste am 5. Fastensonntag

Pfarrer Michael Brunn lädt Sie ein, via Livestream die Gottesdienste am 5. Fastensonntag mitzufeiern.

Mit diesem Sonntag beginnt die Passionszeit. Nach altem Brauch werden die Kreuze in den Kirchen mit violetten Tüchern verhüllt. Ursprünglich bezog sich dieser Brauch nur auf aufwendig verzierte, kostbare Gemmenkreuze, die eigentlich scho Darstellungen des Auferstandenen waren, später weitete er sich aber auf alle Kreuze aus. Erst am Karfreitagnachmittag, in der Feier vom Leiden und Sterben Christi, werden die Kreuze wieder enthüllt.

Am Samstag findet der Gottesdienst um 18:00 Uhr statt,
am Sonntag können Sie um 10:00 Uhr mitfeiern.

Misereorsonntag

Der 5. Sonntag der Fastenzeit ist für das Hilfswerk Misereor ein wichtiger Tag. Misereor unterstützt viele Hilfsprojekte weltweit und leistet so seit Jahrzehnten einen wichtigen Beitrag beim Aufbau einer gerechteren Welt.

Im Rahmen der Misereor-Fastenaktion werden normalerweise in vielen Gemeinden inhaltlich entsprechende Gottesdienste gestaltet und gefeiert. Die Kollekte dieses Wochenendes kommt auch dem Hilfswerk zugute.

Wegen der besonderen Situation in diesen Wochen können diese wichtigen Gottesdienste und die Kollekte natürlich nciht stattfinden. Allein der finanzielle Ausfall betrifft die Projekte des Hilfswerks sehr. Nutzen Sie deshalb die Möglichkeiten, direkt zu spenden und so die Arbeit von Misereor zu unterstützen.

Hier finden Sie weitere Informationen zu Misereor und den Projekten des Hilfswerks.